Dekubitus

Bei einem Dekubitus handelt es sich um ein Druckgeschwür, welches durch eine unzureichende Hautdurchblutung entsteht., weil Druck auf eine Hautstelle ausgeübt wird. Je länger das Gewebe minderdurchblutet ist, desto gravierender sind die Schäden am Gewebe. Wer ist von einem Dekubitus besonders betroffen? Mobil eingeschränkte Personen sind besonders gefährdet, wenn nicht regelmäßig ein Lagewechsel erfolgt. Wird

2020-11-16T12:03:17+01:00

Demenz

Patienten mit einer Demenz bzw. einem demenziellen Syndrom, verlieren schrittweise ihre geistigen und intellektuellen Fähigkeiten. Das demenzielle Syndrom ist die Folge einer chronischen oder fortschreitenden Krankheit des Gehirns, wobei Gedächtnis, Denkvermögen, Sprache und praktisches Geschick sich kontinuierlich verschlechtern. Demenz gehört zu den häufigsten Krankheiten im Alter, daher hat sich der Begriff „Altersdemenz“ eingebürgert. Es handelt

2020-11-16T12:05:24+01:00

Demenz WG

Hierbei handelt es sich um ein alternatives Wohnen für demente und geistig behinderte Menschen. Versorgung & Betreuung meist in einer familiären Atmosphäre. In Demenz-Wohngemeinschaften teilen sich meist sechs bis zwölf Demenzkranke eine Wohnung Neben der klassischen Unterbringung in einem Altersheim hat sich seit einigen Jahren das Konzept der Demenz Wohngemeinschaft mit einer 24 Stunden Betreuung

2020-11-16T12:11:07+01:00

Demenz-Station

Demenzstationen sind spezielle Abteilungen in Pflegeheimen, in denen Menschen mit einer Demenzdiagnose getrennt von anderen Bewohnern versorgt und betreut werden. Hier werden die Betroffenen von examiniertem Pflegepersonal mit entsprechender Zusatzqualifikation betreut. Voraussetzung für die Aufnahme auf einer Demenzstation ist das Vorliegen einer dementiellen Erkrankung und die Einstufung in Pflegegrad 3 oder 4. Der Bewohner sollte

2020-11-16T12:12:56+01:00

Diabetes mellitus

Diabetes mellitus ist der Sammelbegriff für Störungen des menschlichen Stoffwechsels. Das Hauptmerkmal ist auf eine Überzuckerung zurück zu führen. Daher spricht man auch von der „Zuckerkrankheit“. Doch nicht immer ist bei einem Diabetes nur der Kohlenhydratstoffwechsel gestört. Die Ursachen für eine Diabetes-Erkrankung liegen in unterschiedlichen Störungen der Freisetzung des Hormons Insulins aus den Zellen der

2020-11-16T12:14:17+01:00

Diabetisches Fußsyndrom

Unter dem Begriff „Diabetisches Fußsyndrom“ oder „Diabetischer Fuß“ werden alle krankhaften Veränderungen am Fuß eines Menschen, der an Diabetes leidet, zusammengefasst, die zu Wunden und Gewebsschäden führen. Langjährig erhöhte Blutzuckerwerte können die Nerven und den Blutfluss im Fuß schädigen, sodass es zu Durchblutungsstörungen kommt. Die herabgesetzte Durchblutung verfärbt die Haut meist blass oder bläulich. Zudem

2020-11-16T12:16:25+01:00

Dialyse

Eine Dialysebehandlung ermöglicht es, über Jahre bis Jahrzehnte mit einer weit fortgeschrittenen Nierenerkrankung zu leben. Bei einem terminalen Nierenversagen ist eine Nierentransplantation für viele Menschen die optimale Therapie. Sie ist aber nicht immer möglich. In diesem Fall und auch während der Wartezeit auf eine Spenderniere ist eine Nierenersatztherapie mithilfe einer Dialyse nötig. Es gibt verschiedene

2020-11-16T12:18:20+01:00

Duchenne-Muskeldystrophie

Die Duchenne-Muskeldystrophie ist eine schwere und lebensbedrohende genetische Erkrankung, die vorwiegend Jungen betrifft. Die Kinder verlieren hierbei fortschreitend Muskelgewebe. Dabei tritt in der frühen Kindheit, beginnend im Alter von 2 bis 3 Jahren, eine Muskelschwäche auf. Der Muskelverlust führt dazu, dass die Kinder eine verzögerte motorische und sprachliche Entwicklung haben. Die Kinder verlieren ihre Gehfähigkeit

2020-11-16T12:21:41+01:00

Durchgangssyndrom

Mit dem Durchgangssyndrom wird ein Zustand bezeichnet, der sich als akute Bewusstseinsstörung äußert und dessen Ursache in einer akuten organischen Veränderung des Gehirns liegt. Störungen im Denken, Fühlen und in der Psychomotorik sind dabei auffällig. Das Syndrom äußert sich insofern, dass der Betroffene zunehmend desorientiert und verwirrt wirkt. Die zeitliche und örtliche Orientierung ist gestört.

2020-11-16T12:23:19+01:00
Nach oben