Geriatrie

In einer Geriatrie werden Patienten versorgt, die meist älter als 65 Jahre sind und unter alterstypischen Erkrankungen, auch Mehrfacherkrankungen leiden. Die Mehrzahl der Patienten, die von geriatrischer Medizin profitiert, gehört der Altersgruppe der über 80-Jährigen an. Diese Patientengruppe weist einen hohen Grad an Gebrechlichkeit und Multimorbidität auf und erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. Zu den Mehrfacherkrankungen

2020-11-16T12:59:08+01:00

Grund- und Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst alle Tätigkeiten, die auf ärztliche Verordnung hin von Pflegekräften aus der Gesundheits- und Altenpflege durchgeführt werden. Hierzu zählen Tätigkeiten wie ein Verbandswechsel, die Medikamentengabe oder die Blutdruck- und Blutzuckermessung. Ebenso wie ein Arzt Medikamente verschreiben kann, kann er auch eine medizinische Behandlungspflege bei einem Patienten verordnen. Die Behandlungspflege kann auch bei dem

2020-11-16T13:01:18+01:00
Nach oben